Welche Version von Norton Family ist die richtige für mich?

Produktmerkmale
Norton Family
Premier
Norton Family
Webüberwachung
Ist diese Funktion aktiviert, können Ihre Kinder zwar ungehindert im Internet surfen, aber ihre Aktivitäten werden überwacht. Sie wissen, welche Websites sie aufrufen und können ihnen dabei helfen, nicht geeignete Inhalte zu vermeiden.
Überwachen von Aktivitäten in sozialen Netzwerken1
Gibt eine Übersicht über die sozialen Netzwerke Ihrer Kinder (z. B. wie oft sie Facebook nutzen, sowie den Namen und das Alter ihres Profils).
Suchüberwachung1
Zeigt die Suchbegriffe an, die Ihre Kinder auf dem PC eingeben. Auf diese Weise können Sie ihre Interessen im Auge behalten und vermeiden, dass sie nicht geeignete Inhalte aufrufen.
Schutz persönlicher Informationen1
Hilft Ihren Kindern dabei, nicht versehentlich vertrauliche persönliche Informationen über ihren Computer (z. B. Telefonnummer, Anschrift, Schule oder E-Mail-Adresse) weiterzugeben.
Zeitüberwachung (PC)
Überwachen Sie, wie viel Zeit Ihre Kinder online am PC verbringen. Sie können festlegen, wie lange Ihre Kinder surfen dürfen und dies auf bestimmte Tageszeiten oder Wochentage einschränken.
Benachrichtigungen per E-Mail
Meldet, wenn ein Kind eine blockierte Website aufruft, damit Sie mit ihm darüber reden können.
Zugriffsanforderung
Ermöglicht offene Diskussionen. Ihre Kinder können von Norton Family aus eine Nachricht senden, wenn sie Zugriff auf eine blockierte Website wünschen oder eine Hausregel ändern möchten.
Mobil-App für Eltern2
Sie können die Online-Aktivitäten Ihrer Kinder auf einem iPhone®, iPad® oder Android™-Mobilgerät überwachen und Einstellungen anpassen, wenn Sie unterwegs sind.
Videoüberwachung3
Zeigt an, welche YouTube- und Hulu-Videos Ihre Kinder aufrufen. Sie können sogar Ausschnitte der Videos ansehen, damit Sie wissen, ob Sie eingreifen müssen.
Positionsüberwachung5
Sie können den Aufenthaltsort Ihre Kinder durch Verfolgen der Position ihrer Android-Geräte überwachen.
Überwachen von Mobil-Apps2
Zeigt an, welche Android-Apps Ihre Kinder herunterladen. Sie können festlegen, welche Apps genutzt werden dürfen, z.B. YouTube und Facebook.
SMS-Überwachung2,4
Überwachen Sie die SMS Ihrer Kinder und bestimmen Sie, an wen sie SMS senden dürfen.
Monatliche/wöchentliche Berichte
Ausführliche Informationen zu den Online-Aktivitäten Ihrer Kinder werden an Ihren Posteingang gesendet.
Zeitüberwachung (Android)
Geben Sie an, wie viel Zeit Ihre Kinder auf einem Android-Gerät online verbringen dürfen.

Rechtliches


1Funktionen nur für PC verfügbar, außer spezifisch für Android angegeben.
2Die Mobil-App muss separat heruntergeladen werden. Die meisten Funktionen sind nur auf Android-Geräten verfügbar, es sei denn iPod touch, iPad oder iPhone wird ausdrücklich erwähnt. Eltern-App für iOS ist nur auf Englisch verfügbar.
3Norton Family Premier überwacht von Ihren Kindern auf Hulu.com und YouTube.com aufgerufene Videos. Der Service überwacht keine YouTube-Videos, die in anderen Websites oder Blogs eingebettet sind. Diese Funktion ist nur für PC verfügbar.
4Die SMS-Überwachung muss von einem Elternteil aktiviert werden. Diese Funktion ist nur in USA, Kanada und GB verfügbar.
5Die Positionsüberwachung muss von einem Elternteil aktiviert werden. Diese Funktion ist nur in USA, Kanada, GB, Australien, Neuseeland und Japan verfügbar.

  • Umfangreiche Ressourcen zum Thema "Kinder im Internet"
  • Transparent – fördert offene Gespräche
  • Mobbing im Internet
  • Nicht sichere SMS
  • Unangemessene Inhalte
  • Wächst mit Ihren Kindern
  • Überwachen/Verändern der Einstellungen – überall möglich
  • E-Mail-Benachrichtigungen und Aktivitätsberichte